DGN-Leitlinie – was ist das ?

Die DGN-Leitlinie wir herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN).

Die DGN ist die größte Vereinigung von Neurologen in Europa, die sich um den disziplinären und interdisziplinären Austausch seriöser Informationen und Neuigkeiten rund um Prävention, Diagnose und Therapie neurologischer Erkrankungen bemühen. Die Mitglieder entwickeln Leitlinien zu Diagnostik und Therapie aller neurologischen Krankheitsbilder und Symptomatiken. Alle bisher erschienenen Leitlinien sind hier, unter

http://www.dgn.org/leitlinien/inhalte-nach-kapiteln einsehbar.

In der Leitlinie zur Rehablilitation neurogener Dysphagien werden die aktuellen diagnostischen und therapeutischen Verfahrensweisen empfohlen und beschrieben.

Auf diese aktuellen Leitlinien (Stand Januar 2015) ist mein therapeutisches Konzept zur Behandlung neurologischer Dysphagien begründet und abgestimmt. Sie als Patient erhalten bei mir dadurch eine Schlucktherapeutische Behandlung und Beratung nach den aktuellen Behandlungsstandarts.